Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir beraten Sie in den Themen

Rund 45 Millionen zugelassene Pkw gibt es in Deutschland – für einen großen Teil dieser Fahrzeuge ist die Kfz-Versicherung teurer als sie sein müsste. Ob Sie eine neue Autoversicherung abschließen wollen oder einfach den Anbieter wechseln möchten, wir helfen Ihnen, die Versicherung mit den besten Konditionen zu finden.

Eine Haftpflichtversicherung ist ein Versicherungsvertrag, der einen Versicherer zum Ausgleich von Vermögensnachteilen infolge von gegen den Versicherten gerichteten Schadensersatzansprüchen verpflichtet. Wir helfen Ihnen, die für Sie wirklich wichtigen Haftpflichtversicherungen zu finden.

Eine Hausratversicherung lohnt sich, wenn Sie Ihr Hab und Gut nicht ohne finanzielle Probleme ersetzen könnten. Die Versicherung deckt Schäden an Ihrem beweglichen Besitz durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Einbruch und Raub. Sie können auch Ihre Fahrräder und Elementarschäden wie Überschwemmung versichern.

Sprechen Sie uns einfach an und wir helfen Ihnen weiter.

Die Gebäudeversicherung gehört für Hausbesitzer zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Wir finden die besten Anbieter und Tarife für Sie. Versichert werden Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Des Weiteren können durch  Tarif-Bausteine weitere Risiken mit eingeschlossen werden.

Wer keine Rechtsschutzversicherung besitzt, der muss die zum Teil sehr hohen Prozess- und Anwaltsgebühren aus eigener Tasche zahlen, wenn es zum Rechtsstreit kommt.

Setzen Sie sich diesem Risiko nicht aus und lassen Sie sich kompetent von uns beraten.

Rund 9 Millionen Menschen sind privat versichert! Doch ist auch für Sie eine PKV sinnvoll? Welche Vorteile bietet das System und  haben Sie überhaupt die Möglichkeit, sich privat zu versichern? Welcher Anbieter hat die besten Testergebnisse erhalten? Diese Fragen und andere wertvolle Fakten bereitet Schwarz Versicherung für Sie im Beratungsgespräch verständlich auf.

Alle gesetzlich Versicherten haben in Deutschland Anspruch auf umfangreiche Versicherungsleistungen. Seit der letzten Gesundheitsreform bietet insbesondere auch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) Möglichkeiten, den Gesundheitsschutz individuell und preisgünstig zu gestalten. Dafür haben einige Krankenkassen spezielle zusätzliche Leistungen, die separat vereinbart werden können (z.B. Wahltarife oder Beitragsrückerstattung). Mit Bonusprogrammen können Versicherte zudem finanzielle Vorteile erzielen. Worauf es beim Abschluss solcher Spezial-Tarife zu achten gilt und welche Möglichkeiten die Krankenkassen bereit stellen, erklären wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Die Leistungen der Pflegeversicherung sind rechtlich durch den Gesetz­geber festgelegt. Dies gilt auch für die Leistungen in der privaten Pflege­versicherung. Häufig sind diese jedoch nicht ausreichend, um die hohen Pflegekosten zu decken. Durch den demografischen Wandel steigt die Zahl der Pflegebedürftigen jährlich an. Die Leistungen der sozialen Pflegepflichtversicherung sowie die der privaten Pflegepflichtversicherung decken allerdings nicht immer alle Pflegekosten ab, die monatlich anfallen und sogar mehr als doppelt so hoch sein können.

Betroffene und deren Angehörige müssen in der Folge häufig auf ihr eigenes Vermögen zurückgreifen. Aus diesem Grund ist eine Pflegezusatzversicherung sinnvoll. Grundsätzlich steht diese sowohl Versicherten der gesetzlichen als auch der privaten Pflegeversicherung offen, um damit ihre Versorgungslücken zu schließen.

Der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen wurde in den letzten Jahren immer mehr eingeschränkt. Die Versicherten erhalten bei den Kassen nur die sogenannte Regelversorgung und müssen bestimmte Leistungen selbst bezahlen oder darauf verzichten. Mit Zusatzversicherungen können Leistungen in Anspruch genommen werden, die sonst nur privat versicherte Patienten erhalten.

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen für zahnärztliche Behandlungen immer weniger. Notwendiger Zahnersatz wird den Versicherten dabei nur zur Hälfte erstattet. Und dabei betrifft das lediglich Leistungen einer festgelegten Basisbehandlung. 

Gesetzlich Versicherte müssen aus diesem Grund mitunter mehrere hundert Euro Eigenbeteiligung leisten. Eine private Zahnzusatzversicherung kann diese Versorgungslücke verringern oder gänzlich schließen. Wir beraten Sie gerne!

Mit einer Krankentagegeldversicherung können sich Arbeitnehmer sowie Selbstständige und Freiberufler durch das sogenannte Krankentagegeld vor dem finanziellen Risiko absichern.

Eine Krankentagegeldversicherung dient der Absicherung von kurzfristigen Erkrankungen, wobei sich insbesondere Selbstständige und Freiberufler schon nach wenigen Tagen Krankheit über das Krankentagegeld vor einem Verdienstausfall schützen können.

Wir beraten Sie gerne dazu.

Eine private Auslandskrankenversicherung übernimmt die Funktion der heimatlichen Krankenversicherung während sich der Versicherte im Ausland aufhält. Vor allem Menschen, die für einen längeren Zeitraum oder sogar für unbestimmte Zeit (jedoch maximal fünf Jahre) ins Ausland gehen, müssen eine solche Versicherung abschließen.

Die Höhe des Beitrages berechnet sich nach dem Eintrittsalter des Versicherungsanwärters, den gewählten Leistungen, der Höhe der Selbstbeteiligung und unter Umständen nach der Lage des zu bereisenden Aufenthaltslandes. Die deutsche gesetzliche Krankenversicherung bietet im Ausland oft keinen Schutz. Dies gilt insbesondere bei Reisen außerhalb der Europäischen Union (EU). Eine zusätzliche Absicherung ist daher in den meisten Fällen notwendig, um gegen mögliche Krankheiten oder Unfälle gerüstet zu sein.

Beim Benzinpreis achten Bundesbürger auf jeden Cent, bei der Altersvorsorge werden unnötig hohe Kosten in Kauf genommen, weil vielen das Thema zu kompliziert ist. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Vorsorgeplan der zu Ihrem Leben passt.

Bei einer Berufsunfähigkeit erhalten Sie vom Staat entweder keine Leistung oder nur einen Bruchteil Ihres bisherigen Einkommens. Wir möchten, dass Sie und Ihre Familie auch in diesem Fall optimal abgesichert sind. Darum beraten wir Sie gerne umfassend zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die Einkommensversicherung ist ein recht neuer und innovativer Versicherungstyp. Man kann sie als eine Art private Unfallversicherung definieren, die mit einer Dread-Disease-Versicherung ergänzt wird. Insofern kann man sie auch Existenzschutzversicherung nennen.

Auch zu dieser relativ neuen Art der Versicherung beraten wir Sie gerne.

Eine Grundfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Konsequenzen aus der Einschränkung von grundlegenden Fähigkeiten, wie Sehen, Sprechen oder Gehen. Entsprechende Umstände führen oftmals in die Berufsunfähigkeit.

Ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung aufgrund ungünstiger gesundheitlicher Voraussetzungen oder aus persönlichen finanziellen Gründen nicht möglich, bietet die Grundfähigkeitsversicherung einen alternativen Schutz.

Eine Risikolebensversicherung schützt Ihre Familie, falls Ihnen etwas zustößt. Mit dieser Versicherungsform können große Summen zu verhältnismäßig geringen Kosten versichert werden.

Wir finden den optimalen Schutz zu besten Konditionen!

Alle 4 Sekunden passiert in Deutschland ein Unfall. Das sind rund 9 Millionen Unfälle jährlich. Mehr als zwei Drittel dieser Unfälle passieren in der Freizeit, wenn Sie nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung geschützt sind. Wir sichern Sie und Ihre Familie mit weltweitem Schutz rund um die Uhr ab.

Die Betriebshaftpflichtversicherung hält Ihnen den Rücken frei. Denn Fehler passieren. Und auch, wenn Sie größte Sorgfalt haben walten lassen: Die Haftung liegt bei Ihnen. Je nach Branche sind Haftungsrisiken sehr unterschiedlich. Damit dadurch Ihre berufliche und private Existenz nicht gefährdet wird, analysieren wir mit Ihnen die Risiken und finden die passenden Versicherungslösungen.

Wenn Rechner oder Server abstürzen, ist das nicht nur ärgerlich, der fehlende Zugriff auf Daten kann teuer werden. Umso wichtiger, dass alles schnell wieder ans Laufen kommt. Die Kosten z.B. für die Wiederherstellung von Daten und Programmen oder Mehrkosten für gemietete Fremdanlagen und externe Dienstleistungen deckt die Elektronikversicherung.

 

Ihre Firma hat den besten Schutz verdient! Wer mit Rechtsstreitigkeiten beschäftigt ist, kann sich nicht auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Wir suchen die passende Rechtsschutzversicherung für Ihre Firma.

Wir finden die günstigste Flottenversicherung für Ihr Unternehmen! Sparen Sie Geld und lassen Sie uns direkt vergleichen!

Die Inventarversicherung ist wie die Hausratversicherung bei einem privaten Wohngebäude für das Inventar einer Firma zuständig. Versichert sind Einrichtung, Vorräte und andere Gegenstände der Firma, welche nicht mit dem Gebäude selbst verbunden sind.